Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Stk Eier
  • 1 Becher Zucker
  • 1/4 Becher Speiseöl
  • 1/4 Becher Kakao
  • 1/2 Becher Kokosraspel (oder geriebene Nüsse)
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 1 Hand voll Nüsse (geriebene, zum Garnieren)
  • 100 g Schokolade (für die Glasur)
  • 2 EL Speiseöl

Für den Becherkuchen die ganzen Eier mit dem Zucker und dem Speiseöl sehr cremig mixen. Nüsse & Kakao oder Kokosraspeln & Kakao mischen und unter die Eimasse rühren.

Mehl & Backpulver mischen und mit der Schneerute in den Teig einrühren. Zuletzt das Joghurt in den Teig rühren.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen, glatt streichen und bei 200 °C Ober- Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Für die

Für die Glasur Schokolade erweichen, 2 EL Speiseöl hinzufügen und auf dem Kuchen verteilen. Mit Kokosraspeln oder geriebenen Nüssen oder geriebenen Kürbiskernen bestreuen.

Tipp

Den Becherkuchen kann man anschließend anstatt mit Nüssen auch mit Kokosette, Kürbiskernen, etc. bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Becherkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche