Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 3 Stk Eier
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Becher Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Becher Kakao (Instant)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1/2 Becher Öl
  • 1 Fläschchen Rumaroma

Für den Becherkuchen das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Ich wechsle mit den trockenen und nassen Zutaten ab.

Mixer einschalten und auf höchster Stufe alles mixen bis sich die Zutaten zu einem flüssigen Teig vermischt haben. Den Teig in eine Gugelhupfform geben und ca. 1 Stunde im Rohr backen.

Auskühlen lassen, aus der Form stürzen und mit Staubzucker bestreuen. Dazu schmeckt Schlagobers.

Tipp

Wer möchte kann statt Haselnüssen auch Mandeln für den Becherkuchen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Becherkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche