Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Kakao
  • 1 Becher Joghurt (oder Sauerrahm)
  • 1 Becher Kokosett (oder Nüsse oder Mohn)
  • 1 Becher Kristallzucker
  • 1 Becher Mehl
  • 1/2 Becher Öl
  • 3 Stk Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Für den Becherkuchen die Eier schaumig rühren, die restlichen Zutaten unterrühren. Die Form (Kastenkuchen- oder Gugelhupfform) buttern.

Mit Brösel, Kokosett, oder anderen Zutaten nach Belieben ausstreuen. Die Masse einfüllen und im Rohr bei 170 °C ca. 35 - 40 Minuten backen.

Tipp

Den Becherkuchen kann man auch sehr gut im Dampfgarer zubereiten Dafür am Besten ein Dampfgarerblech (sollte ca. 2 - 3 cm hoch sein) mit Frischhaltefolie auslegen, die Masse einfüllen und dann im Dampfgarer bei 100 °C ca. 40 Minuten garen.

Im Dampfgarer gegart ist der Kuchen sehr saftig!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare2

Becherkuchen

  1. eeva
    eeva kommentierte am 10.07.2016 um 10:54 Uhr

    Kuchen wurde im Dampfgarer sehr flaumig. Sehr gut!

    Antworten
  2. Luni
    Luni kommentierte am 22.10.2015 um 16:39 Uhr

    Einfach und gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche