Becherkuchen mit Preiselbeersahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 25 g Mandelblättchen (1)
  • 200 g Schlagobers (1); =1 Becher
  • 1 Becher Zucker
  • 2 Becher Mehl
  • 1 Backpulver; Päckchen
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Fett (für die Form)

Füllung:

  • 1 Glas Preiselbeeren (370 g)
  • 400 g Schlagobers ((2))
  • 20 g Mandelblättchen (2)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Tortenspringform fetten und den Rand mit Mandelblättchen (1) überstreuen. Schlagobers in eine ausreichend große Schüssel gießen. Darauf mit dem Sahnebecher Zucker und Mehl abmessen und zur Schlagobers Form. Backpulver, Eier und Zitronenschale hinzufügen und alles zusammen gut durchrühren. In die Tortenspringform Form, glattstreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C 25 Min. backen.

Für die Füllung Preiselbeeren in einem Sieb abrinnen. Den ausge- kühlten Kuchen, bis auf einen ungefähr 2 cm breiten Rand, aushöhlen. Kuchen- stückchen fein zerbröseln, Schlagobers (2) steif aufschlagen, Brösel und Preisel- beeren bis auf ein paar zur Verzierung, unterziehen. Kuppelfoermig in den Kuchen befüllen. Restliche Preiselbeeren als kleine Häufchen auf dem Schlagobers- füllung gleichmäßig verteilen. Mandelblättchen (2) rösten, abkühlen und auf den Sahnerand streuen. Kuchen bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Vorbereitung etwa 60 Min. (ohne Wartezeit) Ergibt etwa 18 Stückchen.

Ca. 260 Kcal./Einheit

Petra Hielscher

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Becherkuchen mit Preiselbeersahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche