Becherkuchen für die Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 EL Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Stk Ei
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Schokoladestreussel
  • 1 Spritzer Vanille
  • Margarine (zum Einfetten der Tasse)

Für den Becherkuchen die trockenen Zutaten vermischen, dann das Ei dazugeben und wieder gut vermischen. Die Milch und das Öl beimengen und wieder gut vermischen.

Durch das Öl ist der Teig so gut zu vermischen, dass man keinen Mixer benötigt. Zum Abschluß die Vanille oder die Schokoraspel untermengen. Den Teig in die große gefettete Tasse füllen und für 3 Minuten in die Mikrowelle auf höchste Stufe (wenn möglich 1000 Watt) stellen.

Den Kuchen ein wenig auskühlen lassen, entweder stürzen oder aus der Tasse löffeln.

Tipp

Der Becherkuchen ist ideal für überraschende Gäste oder im Sommer, wenn man nicht das Backrohr betätigen möchte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Becherkuchen für die Mikrowelle

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.10.2015 um 12:13 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche