Béchamelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Ergibt 500ML:

  • 35 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Prise Salz

In einem kleinen Kochtopf die Butter zerrinnen lassen, das Mehl dazugeben und unter stetem Rühren bei schwacher Hitze anschwitzen, bis es goldgelb wird. Die kalte Milch nach und nach unter fortwährendem Rühren dazugeben. Langsam zum Kochen bringen. Die Zwiebel und das Lorbeergewürz dazugeben. Die Hitze reduzieren und ca. 15 min bei kleinster Hitze leicht wallen. Gelegentlich umrühren, damit die Sauce nicht anbrennt. Abschmecken und durch ein Sieb passieren. Wird nur eine sehr kleine Masse zum Binden einer Sauce benötigt, kann die Béchamelsauce durch Mehlbutter (Beurre manie) ersetzt werden. Dazu wird Butter und Mehl im Gewichtsverhaeltnis 2:3 verwendet. Mehl und Butter mit einer Gabel sehr gut mischen und abgekühlt stellen. Zum Binden die Mehlbutter stückchenweise in die heisse Flüssigkeit untermengen. Nie machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Béchamelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte