Beat's Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln Gewicht abgeschält
  • 250 ml Vollrahm
  • 100 g Butter
  • 500 ml klare Suppe; Sorte nach Wunsch Beachten: Je nach Kartoffelsorte braucht es mehr oder evtl. weniger klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Beat's Kartoffelsuppe entsteht so:

Die Erdäpfeln werden in schwach gesalzenem Wasser weichgekocht; Wasser dann abschütten und die Erdäpfeln mit dem Pürierstab zermusen. Aber ganz herzhaft !

Die Kartoffel-Masse in den Kochtopf zurückgeben, Vollrahm untermengen, Butter untermengen. Alles glattrühren.

Später, jeweils nach Gusto, Hühner-, Fleisch- oder Gemüsesuppe dazugeben, alles zusammen mit dem Quirl durchrühren, zum Kochen bringen und mit Salz, weissem Pfeffer aus der Mühle und wenig Muskatnuss (frisch gerieben) nachwürzen.

Fertig ist die Kartoffelsuppe !

Und jetzt die 12 Verwandlungen, die den Klick bringen:

Tip 1: Würstchen separat erhitzen; die Suppe kurz vor dem Anrichten mit frischem gehacktem Majoran würzen.

Tip 2: Brotcroutons hinzfügen.

Tip 3: Gebratene Speckwürferl.

Tip 4: Gebratene Schinkenwürfel.

Tip 5: Eine kleine Handvoll zuvor eingeweichter Trockenpilze (Herrenpilze, Morcheln) abrinnen, kleinschneiden und vor dem Aufkochen beigeben.

Tip 6: Geriebener Sbrinz.

Tip 7: Frische gehackte Küchenkräuter nach Wunsch.

Tip 8: Suppe anrichten über pochierten Eiern.

Tip 9: Kurz gedünstete Lauchringe.

Tip 10: Geröstete Zwiebeln.

Tip 11: Rauchlachsstreifen zum Schluss einrühren.

Tip 12: Frischen weissen Trüffel darüberhobeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Beat's Kartoffelsuppe

  1. Leben
    Leben kommentierte am 16.10.2015 um 04:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche