Beanburger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lc Bohnen
  • 1 bowl Kidneybohnen
  • 250 ml Paradeiser (passiert)
  • 1 lg Tasse Suppengemüse, getrocknet
  • Pfeffer
  • Gemüsesuppe (Instant)
  • Corn-flakes und/oder Semmelbrösel
  • 1 Bund Petersilie
  • Öl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen abgießen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken.

Die passierten Paradeiser gemeinsam mit dem Suppengemüse in einem großen Kochtopf aufwallen lassen. Die zerdrückten Bohnen hinzfügen und mit Pfeffer und Gemüsesuppe nachwürzen. Corn-flakes oder Semmelbrösel hinzfügen und alles zusammen zu einem festen Teig formen. Die gehackte Petersilie einrühren und alles zusammen wiederholt zusammenkneten. Aus dem Teig nicht zu große, ovale Bratlinge formen. Diese auf ein gefettetes Blech legen und für 15 bis 20 min in dem auf 220 Grad aufgeheizten Backrohr backen.

Zuspeise: Dazu schmeckt ein knackiger gemischter Blattsalat.

Vorbereitung ungefähr 45 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beanburger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche