Bbq: Marinierter Lachs Zum Grillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Lachsfilet; mit Haut
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Bund Dille
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Orange (unbehandelt)

Die Lachsseite abschwemmen und trocken reiben. Senfkörner und Pfeffer grob zerstoßen.

Den Dill abbrausen, trocken schütteln und klein schneiden. Dill, Gewürze, Zucker und Öl durchrühren und die Fleischseite des Lachses damit bestreichen. Abgedeckt etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Die Orange heiß abbrausen und in schmale Scheibchen schneiden. Den Lachs in acht Portionen schneiden. Mit halbierten Orangenscheiben belegen und auf der Hautseite ca. zehn Min. grillen. Eventuell den Fisch mit Aluminiumfolie bedecken, damit er gleichmässiger gart.

Dazu: gekochte, geschälte Erdäpfel.

In Aluminiumfolie einschlagen und in der Glut mitgaren, schmeckt schmackhaft (is) Pro Einheit 340 Kcal, 21 g Fett

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bbq: Marinierter Lachs Zum Grillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche