Bayrisches Roggen-Mischbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Sauerteig
  • 500 ml Wasser (lauwarm)
  • 550 g Roggenmehl (Type 1370)
  • 450 g Weizenmehl (Type 550)
  • 5 Teelöffel Salz
  • 1 EL Kümmel (gemahlen)
  • 1 EL Fenchel
  • 1 EL Koriander (gemahlen)

Den Sauerteig mit 1/4l lauwarmem Wasser und 4EL Roggenmehl durchrühren. Zugedeckt eine Nacht lang bei 26-30 Grad stehen.

Restliches Salz, Roggenmehl, Weizenmehl und Gewürze zum Sauerteig Form. Alle Ingredienzien zu einem glatten Teig zubereiten und mit den Händen 10-15 Min. lang kneten. Die Teigschüssel mit eienm Geschirrhangl überdecken. Bei 26-30 °C 2 Stunden gehen.

Den Teig ein weiteres Mal 10 min lang mit den Händen gut kneten. Ein längliches Brot daraus formen. Das Brot 2 Stunden gehen.

Das Roggenmischbrot im aufgeheizten Herd auf mittlerer Schiene bei 225 °C 60-70 min backen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bayrisches Roggen-Mischbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche