Bayrisches Buttergebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter (kalt)
  • 80 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Prise Salz

Ausserdem:

  • 1 Eiklar
  • 50 g Staubzucker

1. Mehl und Butterstückchen zusammenkneten. Zucker. Eidotter und Salz unterkneten. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt ca. 30 Min. abgekühlt stellen.

2. Teig portionsweise auf leicht bemehlter Fläche 3-4 mm dick auswalken. Mit Plätzchenausstechern z. B. Monde, Tannenbäume und Sternschnuppen (6-8 cm groß) ausstechen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen.

3. Eiklar und Staubzucker durchrühren. Kekse damit bepinseln. Bei 225 °C auf mittlerer Schiene 5 min backen. Auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bayrisches Buttergebäck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche