Bayrischer Rettichsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Rettich
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 EL Sauerrahm
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Honig
  • 75 g Wurstaufschnitt
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Bund Dille

Die Rettiche spülen, in feine Scheibchen hobeln, mit Salz würzen und zirka 10 min durchziehen. In der Zwischenzeit die Sauerrahm mit dem Saft einer Zitrone, Pfeffer, Joghurt und Honig durchrühren. Den Aufschnitt in schmale Scheibchen schneiden. Die Gurke der Länge nach halbieren und entkernen, ebenso die Äpfel. Beides in schmale Scheibchen schneiden.

Die Rettichscheiben abrinnen und gemeinsam mit den zerkleinerten Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel Form. Den Dill klein hacken und auf die Salatzutaten streuen. Daraufhin das Dressing locker unter den Blattsalat heben und alles zusammen vorsichtig mischen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bayrischer Rettichsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche