Bayrischer Obazda

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Obazda Käse, Topfen und Butter mit der Gabel zerdrücken und gut mischen. Das Schlagobers dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken.

Mit den Zwiebelringen und Schnittlauch garnieren.

Tipp

Obazda kann auch mit Camembert statt Brie gemacht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Bayrischer Obazda

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 11.11.2015 um 20:00 Uhr

    Darauf freue ich mich.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche