Bayerncreme mit Herz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 ml Milch
  • 0.5 Vanilleschote
  • 1 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 2 Scheiben Gelantine (weiss)
  • 125 g Schlagobers
  • 50 g Schoko (zartbitter)
  • Kakaopulver (zum Bestäuben)

Milch und das Mark der Vanilleschote aufwallen lassen. Eidotter und Zucker cremig rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die heisse Vanillemilch hinzufügen und alles zusammen unter leichtem Rühren erhitzen, bis die Flüssigkeit andickt.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und in der Vanillecreme zerrinnen lassen.

Unter Rühren - am besten über einer Schuessssel mit Eiswürfeln - abkühlen. Beginnt die Menge dick zu werden, Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen.

2 Puddingförmchen mit kaltem Wasser ausspülen und die Hälfte der Krem auf beide gleichmäßig verteilen. Schoko hacken, im heissen Wasserbad zerrinnen lassen und abluehlen. Geschmolzene Schoko unter die übrige Krem ziehen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle einfüllen. Die Tülle je in die Mitte der hellen Krem tauchen und die Menge vorsichtig hineindrücken.

Bayerncreme in etwa 3 Stunden fest werden. Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, Krem stürzen und mit Kakopulver dekorativ bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bayerncreme mit Herz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte