Bayern-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Dicke Scheibchen Leberkäse à 200 g
  • 2 EL Öl
  • 4 Laugenbrötchen
  • 4 EL Bayrischer, süsser Senf
  • 1 Häuptelsalat
  • 200 g Krautsalat (fertig gekauft)
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Rettich

Leberkäse halbieren, Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Leberkäsescheiben darin von beiden Seiten goldbraun rösten. Laugenbrötchen aufschneiden und mit Senf bestreichen. Blattsalat abspülen, abtrofen.

Speck in Würfel schneiden, in einer Bratpfanne kross ausbraten und unter den Krautsalat vermengen. Salatblätter sowie den Leberkäse auf die unteren Brötchenhälften legen und den Krautsalat darauf verteieln. Mit der oberen Brötchenhälfte bedecken. Radieschen und Rettich reinigen, abspülen und mit den Semmeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 2

Kommentare6

Bayern-Semmeln

  1. habibti
    habibti kommentierte am 09.02.2016 um 20:17 Uhr

    Das Foto passt nicht zum Rezept

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 10.02.2016 um 12:43 Uhr

      Lieber habibti, danke für den Hinweis! Wir haben das Foto entfernt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 05.11.2015 um 08:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 30.10.2015 um 07:50 Uhr

    schaut eher wie ein Grahamweckerl mit Leberkäse und ohne Salat aus

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 04.04.2015 um 10:09 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche