Bayerisches Küchenkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Weisskohl
  • 40 gramm Schweineschmalz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel (ungeschält)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 50 cl Bouillon
  • Und so geht es:

Weisskohl spülen und den Stielansatz weggeben.

Den Kohl in zarte Streifen schneiden. Schmalz im Kochtopf auslassen, den Zucker dadrin leicht anbraten, die gehackte Zwiebel, den in Scheibchen geschnittenen Apfel beigeben und kurz andünsten.

Den Weisskohl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Brühe eingießen.

Bei kleiner Temperatur ca. 1 Stunde andünsten.

Zum Schluss mit Essig würzen.

Dieses Rezept passt als Zuspeise zu groben Bratwürsten bzw. Nürnbergern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bayerisches Küchenkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche