Bayerisches Eierbier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 lg Bouillontassen Bier
  • 1 Bouillontasse Milch
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Geriebener Zucker

Die hier wiedergegebenen Informationen stammen aus der 18. Auflage des Buches aus dem Jahre 1844.

Bier und Milch werden einzeln zum Kochen gebracht, Zucker und Eidotter in einem Terrinchen mittelst einer Schaumrute tüchtig gerührt. Daraufhin wird unter stetem Rühren das Kochende Bier ganz gemächlich, alsdann die kochende Milch hinzugegossen und das Schlagen noch ein paar Min. fortgesetzt. Das Eierbier kann warm und abgekühlt gegtrunken werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bayerisches Eierbier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche