Bayerische Krem mit Pfirsichen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 8 Blatt Gelatine (weiss)
  • 2 Eidotter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 EL Orangenlikör oder Orangensaft
  • 0.25 Unbehandelten Zitrone, die Schale
  • 400 g Schlagobers
  • 3 Pfirsiche
  • 2 EL Johannisbeergelee
  • Raspelschokolade zum Bestreuen

(*) Kochen wie in München

Vanilleschote in Längsrichtung aufschneiden, das Mark mit der Messerspitze herauskratzen und mit der Schote in die Milch Form. Milch aufwallen lassen und auf der abgeschalteten Kochstelle 20 Min. ziehen. Vanilleschote entfernen.

Gelatine in kaltem Wasser 5 min einweichen. Eidotter mit Staubzucker zu einer dicken Krem aufschlagen. Heisse Milch, Orangenlikör beziehungsweise -saft und Zitronenschale unter durchgehendem Schlagen dazugeben. Gelatine auspressen, hinzufügen und rühren, bis sie sich gelöst hat. Krem für 30 bis 40 min in den Kühlschrank stellen, bis sie halb fest ist. Schlagobers steif aufschlagen, unter die Krem ziehen und in abgekühlt ausgespülte Portionsförmchen befüllen. Diese 5 Stunden abkühlen, bis sie sich stürzen. Zum Servieren die Krem mit einer Messerspitze rundum von dem oberen Rand der Förmchen lösen. Förmchen ein paar Sekunden in heisses Wasser tauchen. Krem auf Teller stürzen. Pfirsiche häuten, halbieren, entkernen und in Schnitze teilen. Krem damit umlegen, Johannisbeergelee erwärmen, bis es flüssig ist und über die Pfirsiche tröpfeln. Krem mit Raspelschokolade überstreuen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bayerische Krem mit Pfirsichen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche