Bayerische Krem Mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Gelatine
  • 3 Eidotter
  • 70 g Zucker
  • 2 EL Natürliches Aroma "Vanille" bzw.
  • 2 Vanilleschoten (Mark davon)
  • 3 EL Kirschwasser
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Gemischte Beerenfrüchte o. Früchte d. Jahreszeit
  • 1 EL Vanillezucker (Bourbon)

Es werden der Jahreszeit entsprechende Früchte und Beeren verwendet; hier handelt es sich um eine Bayerische Kreme aus verschiedene Waldbeeren.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eidotter, Zucker und Vanillearoma bzw. -mark in eine geeignete Schüssel Form und mit dem Quirl eines Handrührgeräts derweil aufschlagen, bis die Menge hell und dickschaumig ist. Die ausgedrückten Gelatineblätter mit einem EL Kirschwasser und einem EL Wasser in einem kleinen Kochtopf bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen. Das Schlagobers steif aufschlagen, ein bis zwei EL davon unter die aufgelöste Gelatine vermengen. Vorsichtig unter die Eicreme rühren, dann die restliches Schlagobers locker und gleichmässig unterrühren. Die Krem in eine Kuppelform befüllen, im Kühlschrank wenigstens 120 Minuten erstarren.

Die Beeren entstielen, kurz abspülen, vorausgesetzt, dass nötig halbieren und mit Vanillezucker und dem übrigen Kirschwasser einmarinieren. Kalt stellen. Die geben kurz in heisses Wasser tauchen und die Krem auf eine Platte stürzen. Mit den marinierten Beerenfrüchten umkränzt auftragen bzw. andere der Jahreszeit entsprechende Früchte dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Bayerische Krem Mit Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte