Bayerische Hackfleischknoedel mit Karotten-Ingwerpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 0.5 Laugenstange (gewürfelt)
  • 1.5 EL Topfen
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Ei
  • 80 g Zwiebeln (klein gewürfelt)
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Öl
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 120 g Jungzwiebel
  • 200 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 300 g Karotten
  • 1 Teelöffel Ingwer (gehackt)
  • 150 g Emmentaler (gerieben)
  • 140 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 250 ml Milch
  • 1.5 EL Mehl
  • 160 g Räucherspeck (kleingewuerfe
  • 3 Thymian (Zweig)
  • 1 Pk. Kresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Vorbereitung (circa 50 min):

Gewürfelte Laugenstange in ein wenig Milch einweichen, Frühlingszwiebeln in Rollen schneiden, Karotten und Erdäpfeln von der Schale befreien und beides kleinwürfelig schneiden.

Faschiertes mit Topfen, Ei, Schnittlauch, Laugenstange, Senf und Zwiebeln gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, zu kleinen Knödel formen. In Gemüsesuppe legen, zum Kochen bringen und ziehen, gut abrinnen, in Olivenöl nachbraten, gerebelten Thymian dazugeben.

Zwiebeln glasig dünsten, ein wenig Mehl darüberstäuben, gut durchrühren, mit Milch aufgießen, glatt rühren, mit Knödelbruehe auffüllen, auf kleiner Flamme sieden, die Hälfte der ausgelassenen Speckwürferl, geriebenen Käse und Frühlingszwiebeln dazugeben, nachwürzen.

Karotten und Erdäpfeln in Milch weichkochen, gut durchrühren, Ingwer dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, ein klein bisschen Olivenöl untermengen, die übrigen ausgelassenen Speckwürferl unterrühren, als Bett in tiefem Teller anrichten, Knödel daraufsetzen, Sauce rundherum aufgießen, mit geschnittener Kresse überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bayerische Hackfleischknoedel mit Karotten-Ingwerpüree

  1. Leben
    Leben kommentierte am 13.10.2015 um 04:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche