Bavette all' anciova

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Bavette eine Art flache, schmale Spaghetti
  • 2 Zwiebeln (klein)
  • 2 Dosen Sardellen mit Kapern
  • 100 g Tomatenkonzentrat in
  • 700 ml Wasser gelöst
  • 3 EL Rosinen
  • 3 EL Pinienkerne
  • 100 g Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Peperoncino rosso, gemahlen

Zwiebeln und Sardellen klein hacken und im Wok in heissem Olivenöl anbraten. Das in Wasser aufgelöste Tomatenkonzentrat hinzfügen und zum Kochen bringen. Rosinen und Pinienkerne beifügen. Mit Pfeffer, Zucker, Salz und wenig Peperoncino rosso nachwürzen. Sauce auf kleinem Feuer auf die Hälfte reduzieren.

In einer anderen Bratpfanne die Semmelbrösel in ein wenig Olivenöl anbraten, bis es leicht bräunlich wird. Beiseite stellen und wie Parmesan in einer Backschüssel auf dem Tisch zu Tisch bringen.

Wenn der Sugo bereit ist, die Teigwaren al dente machen und dann hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bavette all' anciova

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche