Bauratorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 20 g Germ
  • 2 Eier
  • 60 g Butter
  • 0.5 EL Schmalz
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 ml Schlagobers (oder Milch)
  • Zitronenschale
  • Salz
  • Rum

Füllung:

  • 1500 g Apfelpüree; zähflüssig
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Rosinen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Nelken
  • Sossenlebkuchen
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Haselnüsse (gerieben)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Aus den Ingredienzien einen mittelfesten Germteig machen und gut gehen.

Für die Fülle Zitronat und Orangeat fein wiegen und mit den übrigen Ingredienzien mischen.

Ca. 3/5 des Teiges als Boden auf gefettetem Blech auswellen, den Rest für den Deckel in selber Grösse. Die Fülle auf den Boden Form und den Deckel daraufgeben. Mit dem Teigrädchen ausgleichen und mit dem Küchenmesser zusammendrücken. Mit einem Löffel ein Muster eindrücken und mit Eidotter bestreichen.

Bei 200 Grad 10 bis 20 min backen.

Quelle : Rezepte deutscher Landfrauen,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bauratorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche