Baumstaemmchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Nougat
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 30 g Staubzucker (gesiebt)
  • 30 ml Rum
  • 150 g Zartbitter-Kochschokolade
  • Staubzucker (zum Ausrollen)
  • Spritzbeutel mit einer 11-er Lochtülle

Den Nougat im Wasserbad erwärmen und ein klein bisschen abkühlen. Darauf in den Spritzbeutel befüllen und auf ein Pergamtenpapier einen 20 cm langen Streifchen aufspritzen. Den Nougat nochmal abkühlen.

Marzipanrohmasse und Staubzucker gut mischen und auf Staubzucker zu einem Rechteck von 20 cm x 5 cm auswalken. Die Oberfläche mit Rum ganz dünn einstreichen.

Die Nougatstange auf die ausgerollte Marzipanfläche legen und mit dem Marzipan rund einrollen.

Die Kochschokolade temperieren und den Marzipanstamm ein paarmal damit einpinseln. Dabei die Kochschokolade jedoch immer noch mal fest werden. (So entsteht der knackige Bruch bei dem Essen.)

von dem Baumstamm kleine Stämmchen klein schneiden und geniessen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Baumstaemmchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 12.10.2015 um 04:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche