Baumnusscake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.2 kg Butter (weich)
  • 0.2 kg Zucker
  • 5 Eidotter
  • 2 Esslöffel Rum
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 5 Eiweiss
  • 1 Prise Backpulver
  • 0.12 kg Mehl
  • 0.2 kg Baumnüsse
  • Johannisgelee; oder Himbeergelee
  • 1 Pckg. Schokoladenglasur

Aus dem Rezeptbuch der Grossmutter von Heidi Nägeli aus Hasliberg-Reuti. Als Kommentar schreibt sie hierfür: "Ein Kuchen, der lange saftig bleibt!" Butter, Eidotter und Zucker zu einer hellen, luftigen Menge aufschlagen. Zimt und Rum darunter geben . Eiweiss mit dem Backpulver steif aufschlagen. Den Schnee alternierend mit dem Mehl und den Baumnüssen unter die Buttercreme heben. Teig auf der Stelle in bebutterte und mit Mehl bestäubte Kastenform ausfüllen. Im auf 180° Celsius aufgeheizten Backofen derweil 45 Min. backen.

Herausnehmen, auskühlen. Kuchen mit ein klein bisschen erwärmtem Gelee bestreichen und mit Glasur überziehen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Baumnusscake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche