Bauernstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Bauernstrudel die Äpfel schälen, entkernen und grobblättrig schneiden. Die Brösel in der Butter goldgelb rösten.

Eier und 60 g Zucker schaumig rühren. Topfen, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz einrühren.

Auf ein trockenes Tuch das erste Strudelblatt auflegen, mit zerlassener Butter bepinseln und das zweite Strudelblatt darauflegen.

Mit überkühlten Böseln bestreuen.,darauf die Hälfte der Äpfel und Rosinen verteilen, mit Zucker bestreuen. Die halbe Menge der Topfenmasse über die Äpfel streichen und den Strudel einrollen.

Auf ein befettetes Blech legen, oben mit zerlassener Butter bestreichen. Den zweiten Strudel ebenso zubereiten und im vorgeheizten Rohr bei 240 °C ca. 40-50 Minuten backen.

Mit Staubzucker bestreuen und warm oder kalt servieren.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, macht den Bauernstrudel ohne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Bauernstrudel

  1. evagall
    evagall kommentierte am 30.11.2015 um 09:11 Uhr

    perfekt, wenn man sich nicht zwischen Apfel- und Topfenstrudel entscheiden kann

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 13.07.2015 um 09:11 Uhr

    der klingt wirklich gut

    Antworten
  3. liss4
    liss4 kommentierte am 28.02.2015 um 15:08 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche