Bauernpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln
  • 500 g Bohnen
  • 8 Eier
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 4 EL Dosenmilch
  • 125 g Schinken (gekocht)
  • 3 EL Faschierte Petersilie Salz

Zuerst die Erdäpfeln abspülen und mit der Schale 30 Min. lang machen. Nach dem Kochen die Erdäpfeln abschälen und ausführlich auskühlen. Erst nach dem Auskühlen in Scheibchen schneiden. Die Bohnen von Fäden und Enden befreien und in Salzwasser weich machen. Den Speck erst mal in Streifchen und dann würfeln. Die Würfel in einer Bratpfanne auslassen bis sie kross braun geworden sind.

In dem ausgelassenem Speck die Kartoffelscheiben hellbraun rösten.

Anschließend die Bohnen über einem Sieb ausführlich abrinnen. Erst wenn sie richtig abgetropft sind, die Bohnen über die gerösteten Kartoffelscheiben Form. Die Eier mit Dosenmilch mixen.

Mit ein wenig Salz würzen.

Den Schinken ebenfalls in Streifchen und dann kleinwürfelig schneiden. Die Schinkenwürfel unter die Eier-Milch-Menge heben und diese über die Bohnen gießen. Das gesamte Gericht in der Bratpfanne stocken.

Die Petersilie abspülen, abrinnen und dann fein hacken.

Vor dem Servieren die kleingehackte Petersilie als Garnierung über die Bauernpfanne streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bauernpfanne

  1. Francey
    Francey kommentierte am 22.07.2015 um 06:08 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche