Bauernpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schweinenacken (Kammkotelett)
  • 70 g Speck (durchwachsen)
  • 100 g Zwiebel
  • 85 g Äpfel
  • 50 g Halbfettmargarine
  • Pfeffer
  • 40 g Gurken (Cornichons)
  • 1/4 Stück Gemüsebrühwürfel
  • 1 TL Majoran (getrocknet)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Karotte (gerieben)
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Paprikapukver (edelsüß)
  • 1 Messerspitze Kümmelpulver
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 Messerspitze Estragon
  • Cayennepfeffer

Für die Bauernpastete Kammkotelett und Speck würfelig schneiden und Zwiebel in Ringe schneiden. Äpfel schälen und in Spalten schneiden. 30 g Halbfettmargarine erhitzen. Den Schweinenacken und den Gemüsebrühwürfel mit dem Speck anbraten. Zwiebel, Äpfel und getrockneten Majoran zugeben und 5 Minuten mitbraten. Das Fleisch ca. 1 Stunde auskühlen lassen.

Mit einem Fleischwolf zu einer feinen Farce verarbeiten. Halbfettmargarine schmelzen und mit den Kräutern und Cayennepfeffer zu der Fleischfarce geben und kurz durchrühren. Gurken feinwürfelig schneiden und mit frischem Majoran und gehackter Petersilie unterrühren. Abschmecken, in eine Steingutform füllen und zugedeckt über Nacht die Bauernpastete in den Kühlschrank stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare9

Bauernpastete

  1. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 30.09.2015 um 12:27 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. helmi48
    helmi48 kommentierte am 12.07.2015 um 19:54 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. andili71
    andili71 kommentierte am 07.07.2015 um 10:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 14.09.2014 um 08:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 19.08.2014 um 22:55 Uhr

    super Rezept, danke

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche