Bauernomelette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Bauernomelette Erbsen und Zuckerschoten 5 Minuten kochen. Zwiebeln und Erdäpfel würfeln, Speck in Streifen schneiden, Paradeiser entkernen und in Streifen schneiden.

Speck, Zwiebel und Erdäpfel in Öl anbraten, Erbsen, Schoten, Paradeiser und Petersilie unterheben, salzen und pfeffern.

Obers und Eier verrühren und in eine Pfanne giessen, leicht stocken lassen. Gemüse drauf verteilen und bei 180 °C Umluft für ca. 8 Minuten im Rohr backen.

Das Bauernomelette mit frischen Kräutern bestreuen und servieren.

Tipp

Das Bauernomelett evt. mit Kernöl garnieren. Dazu ein knuspriges Bauernbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bauernomelette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche