Bauernomelette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 EL Olivenöl
  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 150 g Tiroler Speckscheiben
  • 150 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 5 Eier (Klasse M)
  • 150 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln reinigen und in Salzwasser als gekochte, geschälte Erdäpfel gardünsten. Danach abschrecken, schälen und in Scheibchen schneiden. Speckscheiben dicht an dicht in eine Gratinform (ca. 30 cm) legen, so dass sie ein wenig über den Rand der geben lappen.

Zucchini reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Zwiebel fein würfelig schneiden.

Beides mit den Erdäpfeln vermengen und in die Form Form, Pfeffer, Salz und Öl dazu.

Die Eier sowie das Schlagobers verquirlen, mit scharfem Paprikapulver würzen. In die geben gießen. Überlappenden Speck darüberschlagen. Im aufgeheizten Herd bei 180 °C auf der untersten Schiene 15 bis 20 Min. backen, bis das Ei gestockt ist (Umluft 160 °C ).

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bauernomelette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche