Bauernomelett mit Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Erdapfel (festkochend)
  • 1 sm Erdapfel (mehlig)
  • 80 g Vogerlsalat
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 125 ml Gemüsesuppe (kräftig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Selchspeck
  • 1 EL Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Majoran
  • 3 Eier

Erdapfel (auch die mehlig kochende) machen, abschälen und ein wenig auskühlen. Vogerlsalat reinigen, abspülen und gut abrinnen.

Öl, Essig, Gemüsesuppe und die mehlig kochende Erdapfel in einen Mixbecher Form und mit dem Mixstab fein zermusen. Mit Salz und Pfeffer das Dressing nachwürzen.

Jetzt die übrigen Erdäpfeln in feine Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien, halbieren und ebenfalls in feine Scheibchen schneiden.

Erdäpfeln, Speck und Zwiebeln in einer Bratpfanne im heissen Fett goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch und Majoran abspülen, trocken schütteln, klein schneiden und mit den verquirlten Eiern über die Erdäpfeln gießen. Bei mittlerer Hitze das Ei stocken. Vorsichtig auf die andere Seite drehen und von der anderen Seite rösten.

Bauernomelett aus der Bratpfanne nehmen, halbieren und anrichten.

Den Vogerlsalat mit dem Dressing anmachen und dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bauernomelett mit Vogerlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte