Baürnfrühstück

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel (am besten von dem Vortag)
  • 1 Paprika
  • 150 g Jungzwiebel
  • 100 g Schinkenwürfel (a. d. Kühlregal)
  • 5 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • Muskat
  • 4 EL Schnittlauch (Röllchen)

1. Erdäpfeln schälen, in etwa 2 cm groß in Würfel schneiden. Paprika reinigen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen, in feine Ringe schneiden. Schinkenwürfel in einer beschichteten Bratpfanne (24 cm ø) in 1 El Öl anbraten, Zwiebeln und Paprika kurz mitbraten, herausnehmen. Erdäpfeln in 2 Portionen in jeweils 2 El Öl in der Bratpfanne braun anbraten.

2. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss alle Erdäpfeln und die Schinkenmischung in die Bratpfanne schichten. Eier und Milch mixen, herzhaft mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In die Bratpfanne gießen. Bei mittlerer Hitze 7-10 Min. stocken, so dass die Oberseite schon leicht fest wird.

3. mittelseines Topfdeckels auf die andere Seite drehen. Von der 2. Seite weitere 5-6 Min. Goldbraun rösten. Aus der Bratpfanne stürzen und in Stückchen geschnitten mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 43

Kohlenhydrate in g: 44

Dauer der Zubereitung

45 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baürnfrühstück

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche