Baürnfrühstück mit Schinken und Gewürzgurke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Zubereitungszeit:

  • ca. 1 ein Viertel Stunden + Wartezeit
  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • 2 md Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 6 Eier
  • 6 EL Milch
  • 150 g Roher geräucherter Schinken (z. B. Katenschinken)
  • 4 Gewürzgurken Tomatenspalten und
  • Petersilie (zum Garnieren)

Abgiessen, abschrecken und von der Schale befreien. Gut erkalten.

2. Zwiebeln abschälen, würfeln. Erdäpfeln in ein klein bisschen dickere Scheibchen schneiden. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln darin von beiden Seiten kross rösten. Zwiebeln hinzufügen und kurz mitbraten.

Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

3. Eier und Milch mixen. Gleichmässig über die Kartoffel-Masse gießen und 5-10 min bei mittlerer Hitze stocken.

4. Schinken kleinwürfelig schneiden. Gurken vielleicht fächerartig einkerben. Baürnfrühstück auf eine Platte gleiten, dabei zu einem Drittel umklappen, Mit Schinken überstreuen und mit Gurke, Tomatenspalten, und Petersilie garnieren.

Schön kross...

... werden BratkartofJeln, wenn man sie portionsweise brät und erst wendet, wenn sich unten eine braune Kruste gebildet hat. Statt Schinkenwürfeln kann man genauso Speckwürferl nehmen und auf der Stelle mitbraten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baürnfrühstück mit Schinken und Gewürzgurke

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte