Bauern Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kohl
  • 1 Semmeln
  • Salz
  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Teelöffel Senf
  • 40 g Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 3 Paradeiser
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Butter
  • Petersilie

Kohl reinigen. Den Stiel ausstechen. Für 15 min in leicht gesalzenem Wasser einkochen. Mit dem Wasser blanchieren (überbrühen). Abtropfen. 8 große Blätter ablösen. Die Strünke rausschneiden. Rest klein hacken. Gehackten Kohl mit dem eingeweichten, ausgedrückten Semmeln, dem Pfeffer, Salz, Faschiertes, Ei, feingehackter Zwiebel und den Senf zu einen Teig durchkneten. Kräftig nachwürzen. Feuerfeste geben mit Leichtbutter einfetten. Lagenweise Wirsingblätter und Fleischteig in die geben schichten. Paradeiser abziehen, in Scheibchen schneiden. Zwiebel abschälen, in Ringe schneiden. Auflauf damit belegen. Mit Semmelbrösel überstreuen. Daraufhin werden Butterflocken darauf verteilt. Im aufgeheizten Herd bei 225 °C (Gas Stufe 5) etwa 35 min backen. Petersilie klein hacken. Zu guter Letzt den fertigen Auflauf damit überstreuen.

Zuspeisen: Tomatensosse und Röstkartoffeln.

Zubereitung

eine halbe Stunde

Vorbereitung

40 min

Menü 1/148

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bauern Auflauf

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.10.2015 um 04:44 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche