Baturas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 ml Joghurt (natur)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Mehl
  • 300 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 EL Ghee
  • 100 ml Wasser (warm)
  • Ghee (zum Frittieren)

am Abend zuvor den Joghurt, den Zucker, das Backpulver und das weisse Mehl in einer Backschüssel mischen. Mit einem Geschirrhangl überdecken und an einem warmem Ort gären. Wenn an der Oberfläche Blasen erscheinen, ist die Mischung fertig für den nächsten Vorgang. In einer 2. Backschüssel den Weizen mit dem Salz mischen und das Ghee mit den Fingerspitzen hineinreiben. Die angegorene Mischung und das warme Wasser hinzfügen und das gesamte gut durchmischen. Diesen Teig 5- 10 Min. kneten. Falls er zu nass sein sollte ein kleines bisschen Mehl beigeben. Den Teig zu einem kompakten Klumpen formen. Mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und ein weiteres Mal an einem warmen Ort stellen. Nach 2 Stunden Sthzeit den Teig ein weiteres Mal kneten. 15 gleichgrosse Bällchen formen. Zu 13 cm Fladen auswalken. Das Ghee erhitzen und wie Puris in Öl herausbacken.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baturas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche