Basler Mehlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 ml Knochenbrühe
  • 5 EL Butterfett
  • 5 EL Mehl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • Salz
  • Muskat
  • 100 ml Rotwein
  • 4 EL Schlagobers
  • 50 g Sbrinz- oder evtl. Parmesankäse (gerieben)

Butterfett erhitzen und Mehl darin gemächlich kastanienbraun rösten (ca. eine halbe Stunde). Während der letzten 10 Min. die Zwiebel mitrösten. Mit der Knochenbrühe nach und nach löschen. Gut rühren, damit sich keine Knöllchen bilden. Mindestens 2, besser 3 bis 4 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Den Rotwein beifügen. Nochmals zum Kochen bringen.

In die aufgeheizten Suppenteller jeweils 1 El Schlagobers Form, mit Käse überstreuen und die Suppe darüber anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Basler Mehlsuppe

  1. Leben
    Leben kommentierte am 08.10.2015 um 04:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche