Basler Leckerli, Variante 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Honig
  • 250 g Zucker
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Zitronat
  • 375 g Mandelkerne (gehackt)
  • 625 g Mehl
  • 4 g gemahlene Nelken
  • 5 g Zimt
  • 25 ml Kirsch
  • 5 g Orangen (geriebene Schale)

2. Variante, ohne Backtreibmittel

Honig im Kochtopf erhitzen, ohne machen zu: Mandelkerne dazugeben, gut vermengen; Zucker dazugeben, vermengen bis gelöst. Gewürze, Kirsch, die Hälfte von dem Orangeat, Zitronat, Mehl und Orangenschale dazugeben, gut vermengen.

Restliches Mehl einarbeiten und und zu einem glatten Teig kneten. Eine Zeitlang ruhen.

Den Teig auf einem eingefetteten und bemehlten Blech 1 cm dick auswalken.

In den auf 180 °C aufgeheizten Herd derweil 15 bis 20 Min. backen.

Gleich nach dem Backen in Recht- bzw. Dreiecke schneiden.

Je nach Lust und Laune können die Basler Leckerli noch mit einer Zuckelglasur überzogen werden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basler Leckerli, Variante 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche