Basler Leckerli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 125 g Mandeln (gemahlen)
  • 125 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 75 g Zitronat (gewürfelt)
  • 75 g Orangeat (gewürfelt)
  • 6 EL Kirschwasser (75g)
  • 750 g Vollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Lebkuchengewürz (20 g)
  • 1 Zitrone ( Schale und Saft)
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Butter (zerlassen)
  • 500 g Honig
  • 1/4 l Wasser
  • 1 TL Hirschhornsalz
  • 125 g Walnusskern-Viertel (zum Verzieren beiseite stellen)
  • 50 g Butter (zum Verzieren beiseite stellen)
  • 50 g Honig (zum Verzieren beiseite stellen)

Für den Teig:

Für die Basler Leckerli die Hirschhornsalz in Wasser auflösen und mit restlichen Zutaten verkneten. Den Teig auf ein Backblech streichen. Mit Wasser bestreichen und Walnusskern-Viertel reihenweise auflegen. Ca. 100 Stk.

Blech einige Stunden oder über Nacht stehen lassen und dann bei 175 °C 25-30 Minuten backen. Nach dem Backen Honig und Butter zerlassen und über den gebackenen Teig streichen.

Noch warme Basler Leckerli in ca. 100 Stücke schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Basler Leckerli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche