Basler Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 500 g Milchbrötchen
  • 300 ml Milch
  • 1000 g Süsskirschen (dunkel)
  • 100 g Biskotten
  • 140 g Butter
  • 7 Eier; Gew.Klasse 3
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 20 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 200 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronenschale; von un behandelter Zitrone ab gerieben
  • 4 EL Kirschwasser
  • 10 g Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Die Semmeln in schmale Scheibchen schneiden und etwa 2 Stunden in der Milch einweichen. Die Kirschen entkernen. Die Biskotten in einen Tiefkühlbeutel Form und mit einer Kuchenrolle zerdrücken oder evtl. in der Moulinette fein zerkrümeln.

2. Eine Tortenspringform (Durchmesser 26cm) mit 20g weicher Butter auspinseln und mit ein Viertel der Biskuitbrösel ausstreuen. Die Eier trennen. Mehl, Haselnüsse, Backpulver, übrige Biskuitbrösel und Zimt vermengen.

3. Die Eidotter, 150g Zucker, Zitronenschale und Kirschwasser mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. Die übrige weiche Butter hinzfügen und mit der Eigelbmasse glattrühren. Die Brösel-Nuss-Mischung mit der Eidotter-Butter-Menge und den eingeweichten Semmeln ausführlich mischen.

4. Das Eiklar mit dem übrigen Zucker zu Schnee aufschlagen. Schnee und Kirschen vorsichtig durchmischen. In die Tortenspringform befüllen und glattstreichen.

Die Torte im aufgeheizten Backrohr auf der zweiten Leiste von unten eine Stunde bei 180 Grad backen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad ). Die Torte derweil der

letzten 15 min mit Folie bedecken.

5. Die Torte in der geben auf einem Gitter abkühlen, dann aus

der geben heben und leicht mit Staubzucker bestäuben. Dazu passt Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Basler Kirschtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche