Basilikumsalat mit pochiertem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Paprika-Vinaigrette:

  • 1 lg Paprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 3 EL Weissweinessig
  • 3 EL Geflügelfond (Glas)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Salat:

  • 1 Häuptelsalat
  • 1 Römersalat
  • 1 lg Basilikum (Bund)
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Weissweinessig
  • Salz

Eier:

  • Salz
  • 150 ml Weissweinessig
  • 2 Teelöffel Öl
  • 4 Frische, vorgekühlte Eier
  • 1 Kressebeet

1. Für die Paprika-Salatsauce die Paprikas vierteln, reinigen und mit der Wölbung nach oben auf ein Blech legen. Auf der zweiten Leiste von oben 5-6 min grillen, dann mit einem feuchten Geschirrhangl bedecken und häuten. Aus beiden Ölsorten, Fond, Salz, Essig und Pfeffer eine Salatsauce rühren. Die Paprikas sehr fein würfeln und einrühren.

2. Für den Blattsalat Kopf- und Römersalat reinigen, abspülen, trockenschleudern und zerzupfen. Das Basilikum von den Stielen zupfen. Kleine Blätter ganz, große Blätter teilen, beides mit en Blattsalaten vermengen. Öl mit Essig und Salz in einer Backschüssel durchrühren.

3. Für die Eier in einem kleinen Kochtopf 1 l Wasser mit 1/2 El Salz und Essig zum Kochen bringen. Daneben einen breiteren Kochtopf mit warmem Wasser bereitstellen. Eine Suppenkelle dünn mit Öl auspinseln, ein aufgeschlagenes Ei einfüllen. Das Ei gemächlich am Rande des kleinen Topfs in das leise kochende Essigwasser gleiten, dabei mit dem Schöpfer das Eiweiss über den Eidotter stülpen.

4. Den Kochtopf auf der Stelle von der Herdplatte nehmen. Das Ei 2 min von der Unterseite fest werden, dabei vielleicht das Essigwasser kurz wiederholt erhitzen. Umdrehen und zwei min von der anderen Seite pochieren, dann mit der Schaumkelle in den breiten Kochtopf Form und warm halten.

5. Das Essigwasser ein weiteres Mal zum Kochen bringen. Der Schöpfer putzen, mit Öl auspinseln und die anderen Eier pochieren.

6. Den Basilikumsalat in der Salatsauce auf die andere Seite drehen und anrichten. Je ein Ei in die Mitte setzen, mit Paprika-Salatsauce beträufeln und mit Pfeffer würzen. Mit Kresse bestreut zu Tisch bringen.

Eiklar : 9 Gramm

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basilikumsalat mit pochiertem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche