Basilikumpolenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Maisgriess; möglichst grob
  • 2 Fleischtomaten
  • 2 Bund Basilikum
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1500 ml Rindsuppe
  • 30 g Butter
  • Olivenöl (zum Anbraten)
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebel in einem Kochtopf mit Butter glasig weichdünsten, mit klare Suppe auffüllen und zum Kochen bringen. Jetzt gemächlich den Maisgriess einrieseln und bei milder Hitze ca.25 Min. quellen. Dabei immer wiederholt mit einem Kochlöffel (am besten mit Loch) umrühren.

In der Zwischenzeit Schalotten und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen. Vom Küchenherd nehmen und Basilikum einrühren, mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Die Paradeiser in dicke Scheibchen schneiden und in Olivenöl anbraten.

Mit Pfeffer und Salz würzen und die Tomatenscheiben mit der Hälfte des Basilikums vermengen.

Den übrigen Basilikum gemeinsam mit Parmesan unter die Polenta rühren.

Polenta mit Paradeiser anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basilikumpolenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche