Basilikum-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 150 g Butter (weich)
  • Pfeffer aus d.Mühle

Belag:

  • 200 g Basilikumblätter (frisch)
  • 100 g Schlagobers
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Ricotta
  • O. Schichtkäse
  • 6 Eier
  • Salz
  • Schw. Pfeffer a.d.Mühle

Für den Teig Mehl mit Salz, Ei und Butter zu einem glatten Mürbteig zusammenkneten. Zu einem Kloss formen, in eine Tortenspringform von 26cm Durchmesser legen und zu Beginn mit dem Handballen auseinanderdrücken, bis er den Boden der geben bedeckt. Daraufhin mit dem Daumen rundum einen ca. 4cm hohen Rand hochdrücken. Teigboden mit einer Gabel ein paarmal einstechen und 2 Stunden abkühlen. Für den Belag gewaschenes Basilikum mit Schlagobers fein zermusen, Knoblauch abziehen und sehr klein hacken oder evtl. durch die Presse drücken. Ricotta mit Basilikumsahne, Knoblauch und Eiern durchrühren, Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Belag auf dem Teigboden glattstreichem. Tarte auf die mittlere Schiene des kalten Backofens stellen. Herd auf 200 Grad schalten. Tarte ca. 40 Min. backen, bis sie oben goldbraun ist. Lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basilikum-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche