Basilikum-Poularde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 ml klare Suppe (Instant)
  • 150 g Reis
  • 3 Knoblauchzehen; nach Wahl mehr
  • 1 Poularde
  • Basilikum
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 4 EL Saucenbinder
  • 3 EL Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zahnstocher
  • Spagat

klare Suppe aufwallen lassen, Reis einfüllen, knapp gardünsten. Knoblauchzehen ausdrücken und dazugeben.

Poularde abspülen, 8 Basilikumblätter je Tier unter die Haut schieben, Butter, die Eier unter den abgetropften Langkornreis vermengen, mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen, Poularde mit Zahnstocher zustecken, Flügel und Keulen zusammenbinden.

Poularde in der Saftpfanne im Herd bei 200 °C ca. 45 Min. gardünsten.

nach und nach klare Suppe darübergiessen. Nach dem Garen Bratensaft in ein Töpfchen umgiessen, mit Saucenbinder binden und mit Weisswein, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Basilikum-Poularde

  1. Liz
    Liz kommentierte am 05.07.2014 um 09:17 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche