Basilikum-Pinienkern-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Basilikum-Pinienkern-Pesto die Zucchini grob in Stücke schneiden und in einen Hochleistungsmixer geben.

Die frischen Basilikumblätter sowie die Petersilie, die Pinienkerne, die Knoblauchzehe und den Salbei dazugeben.

Etwas pürieren lassen bis eine Masse entsteht, jedoch noch kleine Stücke zu erkennen sind. Dann ist das Pesto perfekt zum Anrichten.

Mit einem Basilikumblatt garnieren und das Basilikum-Pinienkern-Pesto zu Brot oder Salat servieren.

Tipp

Das Basilikum-Pinienkern-Pesto schmeckt natürlich auch herrlich mit Pasta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Basilikum-Pinienkern-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche