Basilikum-Nudeln-Radieschen-Salat mit Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Fusili
  • 1 EL Olivenöl ((1))
  • 200 g Basilikum
  • 20 Radieschen
  • 80 g Parmesan
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl ((2))

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Fusili in ausreichend genügend Salzwasser al dente gardünsten.

Abgiessen, in eine ausreichend große Schüssel Form, mit Olivenöl beträufeln und gut durchmischen. Völlig auskühlen.

Den Basilikum kurz abspülen und sehr gut abrinnen. Je nach Grösse der Blätter vielleicht in sehr breite Streifchen schneiden. Die Radieschen in Scheibchen schneiden. Den Parmesan mit dem Gemüsehobel beziehungsweise dem Sparschäler in schmale Scheibchen schneiden.

Balsamicoessig, Salz, wenig Pfeffer und Olivenöl durchrühren. Unmittelbar vor dem Servieren Fusili und Basilikum vermengen, dann kurz mit der Sauce vermengen. Auf Teller anrichten. Die Radieschen und den Käse darüber gleichmäßig verteilen. Mit grob gemahlenem schwarzem Pfeffer aus der Mühle überstreuen. Den Blattsalat auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basilikum-Nudeln-Radieschen-Salat mit Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche