Basilikum-Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Das Basilikum abschwemmen. Einen kleinen Zweig zum Dekorierenzurücklegen. Die übrigen Blätter von den Stielen zupfen und grob häckseln. 2/3 der Pinienkerne unter Rühren in einer Bratpfanne bähen, bis sie goldgelb sind.

Die übrigen Pinienkerne durch die Mandelmühle geben. Den Schafskäse durch ein Sieb aufstreichen und mit der Butter, dem Parmesan als dito dem Schlagobers zu eine cremigen Menge mischen. Das gehackte Basilikum und die gewmahlenen Pinienkerne dazumischen.

Eine Form aus Porzellan beziehungsweise Metall - Fssungsvermoegen 500 ml - mit Leitungswasser ausspülen und die Käsecreme einfüllen, glattstreichen. 3-4 h in den Eiskasten stellen und anschliessend auf eine Platte stürzen. Mit den gerösteten Pinienkernen überstreuen und mit dem Basilikumzweig aufbrezeln.

Dazu passen Baguette und Fladenbrot beziehungsweise Paradeiser.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basilikum-Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche