Basilikum-Gnocchi mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200-300 g Gnocchi (Fertigprodukt)
  • 80 g Erbsen (tiefgekühlt oder vorgekocht)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Basilikum (in Streifen geschnitten)

Für die Tomatensauce:

Für die Basilikum-Gnocchi mit Erbsen die Tomatensauce die gehackten Zwiebeln mit dem zerdrückten Knoblauch in heißem Olivenöl anschwitzen. Die Tomatenwürfel samt ihrem Saft zugeben und mit Salz, Pfeffer, Tabascosauce sowie einer Prise Zucker würzen. Etwa 100 ml Wasser und Ketchup einrühren.

Durch ein Sieb passieren und nochmals abschmecken. Die Tomatensauce einige Minuten sämig einkochen lassen. Währenddessen die Gnocchi in Salzwasser nach Anleitung einige Minuten kochen, bis sie aufsteigen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

Die Erbsen in heißer Butter, ohne Farbe nehmen zu lassen, anschwitzen. Die abgetropften Gnocchi mit den Erbsen zugeben, durchschwenken und kurz erwärmen. Gehacktes Basilikum einmengen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die fertige Tomatensauce in vorgewärmte tiefe Teller gießen und die Basilikum-Gnocchi darauf anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare16

Basilikum-Gnocchi mit Erbsen

  1. autumn
    autumn kommentierte am 20.10.2015 um 02:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 11.09.2015 um 13:40 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. andili71
    andili71 kommentierte am 27.06.2015 um 16:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 25.06.2015 um 10:55 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 05.06.2015 um 09:32 Uhr

    tolle idee!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche