Basilikum-Filet mit Kräuterfrischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 600 g Schweinsfischerl
  • 100 g Philadelphia-Frischkäse Küchenkräuter
  • Basilikumblätter; eine Handvoll
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter

Die Zwiebeln fein hacken und in der Butter andünsten.

Das Schweinsfischerl in vier gleichgrosse Portionsstücke schneiden. Die einzelnen Stückchen eben so aufschneiden, dass sie sich aufklappen. Rundherum mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Filetstücke mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit frischen Basilikumblättern belegen. Zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren.

Die Zwiebeln aus dem Bratfett nehmen, die Filets anbraten, folgend die Zwiebeln wiederholt dazugeben.

Mit ein Viertel l Rindsuppe löschen und bei geschlossenem Deckel ungefähr 5 min ziehen, zwischendurch auf die andere Seite drehen. Soße mit Kräuterfrischkäse anrühren, gehacktes Basilikum dazugeben. Mit Weisswein nachwürzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Basilikum-Filet mit Kräuterfrischkäse

  1. Leben
    Leben kommentierte am 05.10.2015 um 04:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 05.07.2014 um 09:22 Uhr

    Super!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche