Basilikum-Avocado-Krem mit geräucherter Forelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Scheiben Toastbrot weiß
  • 1 Bund Basilikum; abgezupft
  • 1 Avocado (vollreif)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Sm Salz
  • 100 ml Vollrahm; steif geschlagen
  • Sm Salz und Pfeffer
  • 6 Forellenfilets (geräuchert)
  • 1 EL Pfeffer rot; geschrotet (aus der Mühle)

Toastbrot weiß Rinde wegschneiden und die Scheibchen quer halbieren, kross toasten, auskühlen.

Basilikum, abgezupft ein paar Blätter für Garnitur zur Seite legen, übrige Blätter grob hacken.

Avocado, vollreif halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch herauslösen. Saft einer Zitrone und Basilikum zur Avocado Form, mit Handmixer zermusen. Mit ein klein bisschen Salz würzen Vollrahm, steif geschlagen genau unter die Menge ziehen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken Forellenfilets, geräuchert in 4 Stückchen schneiden. Toastbrot kurz vor dem Servieren mit 2-3 El Basilikumcreme bestreichen. Mit jeweils 2 Fischstücken belegen und mit rotem Pfeffer überstreuen. Mit Basilikum garnieren. Mit rotem Pfeffer überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basilikum-Avocado-Krem mit geräucherter Forelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche