Baselbieter Kirschenrissolen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Füllung:

  • 4000 g Kirschen (entsteint)
  • 500 g Zucker
  • 100 ml Kirsch
  • 1000 g Topfen (mager)
  • 10 Dotter ((1))
  • 5 Dotter; (2) zum anstreichen

Teig:

  • 4000 g Weissmehl
  • 2000 g Leichtbutter
  • 1500 ml Wasser
  • Salz

zum Frittieren:

  • 12000 g Fettstoff

Zimtzucker:

  • 500 g Zucker
  • 5 g Zimt

(*) Ein Rezept reicht für 100 Portionen.

Die Ingredienzien der Füllung mischen, bis eine gleichmässige, feste Menge entsteht.

Einen geriebenen Teig kochen, 4 mm dick auswallen. Runde Teigstücke ausstechen, die Ränder des Teigs mit Eidotter bestreichen, einen EL der Kirschenfüllung in die Mitte des Teiges Form.

Teigstücke zusammenfalten, glatt drücken, in der Fritüre fertig backen, abrinnen und im Zimtzucker auf die andere Seite drehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Baselbieter Kirschenrissolen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche