Barsch mit Salbei - Pesce persico alla Salvia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Barschfilets
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Semmelbrösel
  • 2 EL Öl
  • 60 g Butter
  • 12 Salbei (Blättchen)

Marinade:

  • 0.5 Pk. Öl
  • Saft 1 Zitrone
  • 1 Jungzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Aus den angeführten Ingredienzien die Marinade rühren. Fischfilets in einen tiefen Teller legen und damit begiessen. Einige Stunden ziehenlassen, dabei ab und zu auf die andere Seite drehen. Abtropfen und mit einem Geschirrhangl abtupfen. Einmehlen, durch das mit ein wenig Salz verschlagene Ei ziehen und dann in den durchgesiebten Semmelbröseln auf die andere Seite drehen.

Die Hälfte der Butter mit dem Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Barschfilets auf beiden Seiten darin gut anbräunen.

Abtropfen und auf einer aufgeheizten Bratpfanne anrichten.

Den Braten-Fond mit der übrigen Butter verfeinern, mit den Salbeiblättchen dazufügen, gut durchmischen und über die Fischfilets gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Barsch mit Salbei - Pesce persico alla Salvia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche